AGCW-DL-VHF/UHF-Contest September 2012

Auswertung von Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse A, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DL2FZN/P 4431 24 JN48KO 5 11 639
2 DF1DN 4160 23 JO41KL 3 15 355
3 DF9QT 4090 23 JO30OR 4 15 438
4 DF7DJ 3948 23 JO31TO 3 15 439
5 DK6HN 2584 19 JN48GU 1 7 373
6 DC7CCC/P 2422 20 JO42AE 2 10 295
7 DF7IS 2074 18 JN49CB 4 9 372
8 DL6AWJ 1117 6 JO50UJ 2 6 287
9 DK4CU 971 11 JO31UO 2 8 224
10 DL6NAF 502 3 JN59NK 1 3 245
11 DL6FKK 397 4 JO62RN 1 2 363
12 DL3APZ 344 1 JO61DB 1 1 344

Ergebnisse der Klasse B, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK2GZ 13114 52 JN49GB 8 26 683
2 DK7ZB 12666 56 JO51AE 6 23 602
3 DK5JM 8497 26 JO43QS 4 18 755
4 DL5KCI 7572 33 JO30EP 5 16 698
5 DF5RF/P 7569 38 JO40BP 7 21 574
6 DK20KTL 6071 24 JO50WW 4 17 522
7 DL5DBT 5646 28 JO31TN 4 16 437
8 DL2DRG 5463 26 JO70IT 2 14 587
9 DJ4WT 4886 32 JN49EL 6 14 574
10 DL6RO 4523 16 JO53CI 4 14 707
11 DL6IAK 4270 26 JN49EC 5 15 495
12 DL3FDT 3572 31 JN49FO 3 14 491
13 DL1GWW 3497 15 JN48QA 1 9 478
14 OK1HX 3456 13 JO70ND 2 10 588
15 DL7DZ 3041 13 JO43DB 3 11 494
16 DK9TF 2758 15 JO31NF 3 10 457
17 DL3ARM/P 2619 13 JO51JT 3 12 362
18 DM1PIO 2376 9 JO72BM 1 7 528
19 DJ9IE 2274 15 JO31VN 2 11 426
20 DL2ASB 2186 13 JO50GU 3 9 428
21 DK9VZ 2070 18 JO40FF 1 9 224
22 DL1AWM 2001 12 JO51CH 3 10 277
23 DJ3AX/P 1926 10 JO50GU 3 9 411
24 DL2VNN 1760 6 JO61QH 2 5 428
25 DF60JFA 1489 14 JO62QP 2 7 370
26 DL7VAF 1458 10 JO62TP 2 6 480
27 DK4EF 1370 10 JN49KV 2 8 335
28 OK1KZ 737 8 JO70ED 2 3 471
29 OK1KCF 717 6 JO70ED 2 3 471
30 DL2VLA 257 3 JO61TA 1 3 173

Ergebnisse der Klasse C, VHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DF0MU 22657 75 JO32PC 7 31 941
2 DL2OM 19418 77 JO30SN 8 32 616
3 OK1DOL 19387 57 JN69OU 9 30 870
4 DL6WT 19353 73 JN39VV 8 29 771
5 PA3CWN 14629 42 JO33AH 6 19 690
6 DL2ZA 12879 43 JN59VL 5 27 590
7 HB9CLN 12081 34 JN37MD 7 20 755
8 DF0UKW 11470 55 JN49HN 8 26 584
9 PA5WT 10671 32 JO22HG 6 19 657
10 OK1FPR 7165 17 JO80CE 3 14 698
11 DF7TS 7069 29 JN48RN 4 13 580
12 HB9CQL 6608 26 JN37UM 4 14 510
13 G4SWX 6124 12 JO02RF 3 9 861
14 F6DCD 6086 26 JN38RQ 4 16 523
15 DL5YM 5483 24 JO62XN 3 15 545
16 DF4OR 5116 28 JN49CD 5 16 587
17 DL7YAV 3891 26 JO41GO 3 15 395
18 DL2BRW 3681 16 JO72GI 2 12 544
19 DL4AUK 3671 19 JO50FR 4 13 439
20 DJ2IA/P 3453 21 JO40BP 2 14 483
21 DF7JS 3431 19 JO31JM 3 10 487
22 DK2EA 3194 12 JO50UF 3 9 519
23 IK2RMZ 2885 8 JN45HT 3 7 565
24 DL6UHA 2647 8 JO71HR 1 8 524
25 DL2RSF 2473 9 JO61MX 2 9 500
26 DF7JC 2420 17 JO31LH 3 10 358
27 SP2HPD 364 1 JO94JC 1 1 364

Ergebnisse der Klasse A, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DK6HN 1225 8 JN48GU 1 5 373
2 DJ2IA/P 939 7 JO40BP 1 7 264

Ergebnisse der Klasse B, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DF60JFA 1084 4 JO62QP 1 4 418
2 DK4EF 274 3 JN49KV 1 3 119

Ergebnisse der Klasse C, UHF:

Platz Rufzeichen Punkte QSOs QTH DXCC WW-Loc ODX
1 DF0MU 5373 18 JO32PC 4 13 658
2 DL2OM 3825 16 JO30SN 2 8 625
3 DL2ZA 3502 9 JN59VL 3 7 658
4 DJ6BS 2312 7 JO43JH 3 7 618
5 DL8QS 1689 6 JO43KH 2 6 472
6 OK1FPR 1600 3 JO80CE 1 3 657
7 DK9TF 621 4 JO31NF 1 4 347
8 DF7JS 604 4 JO31JM 1 4 380


Checklog: DJ4KW, DL8DZV

VHF-Logs: 69
UHF-Logs: 12


Hier etwas Statistik:

Geloggt wurde wie folgt:

Papierlog 2
HAMOffice 27
UCXLog 33
WinContest 10
TACLog 1
TUCNAK 2
Andere 6

Alle teilgenommene Stationen aus der Karte ersichtlich:
rot: Log vorhanden, grün: Log nicht vorhanden


Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DC7CCC/P: Woah - ordentlich den A.....lllerwertesten nass bekommen! Hatte mich entschieden, über die Autobahn zu meinem "Funkturm" zu fahren (20km). Im Superstau gelandet und erst kurz vor halb vier am Wanderparkplatz gewesen. In neuer Rekordzeit den Berg samt Aussichtsturm bestiegen und war genau um 15.56 qrv, die Zeit reichte gerade noch für ein Foto ;) Bis auf die massiven Störungen von DF0MU hat's Spass gemacht! 73 de Mario DC7CCC/p auf DM/NS-036

DJ2IA/p: p in Fuchskaute

DJ2IA/p: p in Fuchskaute

DK9VZ: Seit langer Zeit war ich mal wieder vom Feldberg qrv. Leider hat die dortige HF-Situation meinen RX des IC-7000 so stark beeinflusst, dass ich bei vielen lauten Signalen öfter nachfragen musste und viele leise Signale vermutlich gar nicht gehört habe. Aus diesem Grund habe ich den Einsatz nach der ersten Stunde abgebrochen. Trotzdem den Anrufern danke für die Geduld.

DL2OM: Gute Beteiligung, die die nur durchschnittlichen Ausbreitungs- bedingungen ausglich. Wie immer ein schöner Wettbewerb mit einigen weiten Verbindungen. Das Highlight auf 70 cm war OZ6OL. Danke an alle Funkkollegen.

DL2ZA: Ich habe auch wieder etwas mitgewirkt. Leider waren aber die Bedingungen nicht recht gut. Besonders auf 2m war sehr starkes QSB und mir sind bestimmt 10 QSO dadurch verloren gegangen. Die Stationen waren beim Anruf gut zu hören aber sind dann im Rauschen verschwunden. Einige haben es zwar später erneut versucht aber es war recht mühsam. Auf 70cm hatte ich einen Rauschpegel mit s8 mit Geknatter. Die Ursache haben wir nicht gefunden. Es war Antennenrichtung unabhängig und daher nicht zu lokalisieren. Ich vermute fast, es kam aus einen PC an dem bis zur letzten Minute versucht haben in zu starten. Also schon wieder was zu verbessern bis zum nächsten Wettbewerb. Auch hatte ich den Eindruck, dass die Beteiligung gering war. Nur einen 9A2 ler und sonst kam nichts aus dieser Richtung. Auch ging mir der HB9 ab der ansonsten immer dabei ist. Dafür sind aber sehr viele Stationen dabei die neu hinzugekommen sind. Das lässt hoffen.....

DL6IAK: Als Antennengeschädigter hatte ich bisher noch nie von zu Hause aus an einem Kontest teilgenommen. Erstaunlich am Ende war, was mit einer 7El am heimischen Balkongeländer befestigt und 'handrotiert' doch so alles aus der Rheinebene heraus in weniger als 2h zu arbeiten war.

DL7VAF: Ich bin froh, mal wieder Zeit für diesen Contest gefunden zu haben. Hat wieder Spaß gemacht auch wenn wenige Antennen in meine Richtung gestanden haben - HI!

HB9CLN: Wieder vom Chasseral im Jura aus mitgemacht, diesmal aber wetterbedingt (dicker Nebel, Nieselregen aus allen Richtungen) vom Parkplatz aus auf (nur) ca. 1550m, so dass Nordost schlecht ging. Rig wie fast immer IC202, PA 100W, 7-Element-Yagi. Konnte meine Rekordergebnisse vom September 2011 und Neujahr 2012 nicht toppen, Spass gemacht hats trotzdem. Nächster Termin ist für mich Sonntag der 16. Dezember, 0600-1200z: REF-Kurzcontest 144MHz CW only (so als Tipp, aber vielleicht kennen den schon alle?).

HB9CQL: Hat Spass gemacht. War in meiner alten Militärbaracke mit Notstromgruppe QRV. Aus dem Loch, oberhalb vom Rhein gelegen, 355 mulm. doch noch ein paar Stationen gehört.

IK2RMZ: War mein bestes Ergebnis aller Zeiten... schöne Tropoöffnung.

PA5WT: BEDIENINGEN AUF 2 METER WAREN NORMAL FUER SEPTEMBER. DIE MEISTEN STATIONEN GEARBEITET DURCH CQ ZU RUFEN. IMMER SCHOEN EIN BISSCHEN CW ZU MACHEN AUF 2 METER. 73, KEES PA5WT

Die nächsten Contesttermine bitte vormerken: 01.01.2013, 16.03.2013, 15.06.2013, 28.09.2013


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH
Member of AGCW 1537, RRDXA, HHC 2218
e-mail: manfred@dk7zh.de homepage: http://www.dk7zh.de

ACHTUNG: Die Original-Ausschreibung kann hier abgerufen werden

Folgende Freeware-Logprogramme können benutzt werden:
HAM AGCW UKW http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm#hamagcwukw
UcxLog - Freeware Log and Contest Program http://www.ucxlog.org
WinContest http://www.dd3ku.de