AGCW-DL-VHF/UHF-Contest Juni 2018

Auswertung von / Evaluation of: Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537

Stand / State: Mittwoch, 20.06.2018 21:11

Einsendeschluss / Deadline: Montag, 02.07.2018


Bisher sind folgende Logs eingegangen / So far, the following logs received :

VHF:
DA2X, DF0WF, DF7DJ, DH8BQA, DJ0MEW, DJ1YFK, DJ4KW, DJ5QX, DJ9MH, DK0SU, DK2GZ, DK2RT, DK2TC, DK3AX, DK3DUA, DK6JU, DL1ALF/P, DL2DRG, DL2OM, DL2YDS, DL2ZA, DL3DTH, DL3HR, DL4FDI, DL5MR, DL6WT, DL7JOM, DL7ULM/P, DL8QS, DL9FCM/P, DM1PIO, HB9CLN, OL1B, SN1I, SP9BNM

UHF:
DA2X, DF0WF, DJ4KW, DK0SU, DK2GZ, DK2TC, DK3AX, DK3DUA, DL1ALF/P, DL2OM, DL2VNN, DL2YDS, DL2ZA, DL3HR, DL5MR, DL6AA, DL8QS, DL9FCM/P, DM1PIO, SP9BNM


Anzahl der eingegangenen Logs / Total number of logs: 55

Checklog: DM1AA

Kommentare

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF0WF: Beginn sehr schleppend, aber dann nicht schlecht vom Ergebnis. Auf 432 trotz meiner Randlage einige QSOs. Danke fuer die Punkte.

DJ1YFK: Nach vielen Jahren wieder auf UKW QRV. Mit FT221 (5W), Handtaste und Fensterquad am Fiberglasmast aus dem Dachfenster war aus der Innenstadt nicht viel zu erwarten, aber es hat Spaß gemacht.

DJ5QX: Bei angenehmen Sommerwetter gab es auch bei mir viele interessierte Spaziergänger. "Morsen ?- das es sowas noch gibt..." Bedingungen und Aktivität hier im Norden waren nicht so schlecht, es waren wieder viele schöne Verbindungen dabei. Standort war eine Anhöhe am Ortsrand meines Wohnortes nördlich von Hannover, 70m über NN. Im Hintergrund sieht man ein völlig vertrocknetes Kornfeld (Bild). vy 73 und awdh, Mathias

DK2RT: Bei bestem Wetter problemloser Aufbau und Betrieb mit dem FT-897 und 3x5 el auf dem freien Feld (Bild). Interessierten Spaziergängern konnte ich mehrfach erklären, was ich da so mache.....Waren anfangs die Bedingungen angehoben und QSOs liefen schnell und sicher, so liess das in der 2. Hälfte deutlich nach, eigentlich ging da fast nichts mehr..... Cuagn im Herbst, wenn das Wetter mitmacht....Hannes

DL1ALF/P: Conds total am Boden - wo sind die QRPer? AWDH im September! 73 55 DL1ALF

DL1ALF/P: Keine guten conds, keine OKs. Wo bleiben die QRPer? Danke für die Bemühungen von F6HOK und DL2OM! AWDH im September! 73 55 DL1ALF

DL2OM: Ferienzeit und Fußball haben dämpfend auf die QSO-Quote gewirkt, denn die Ausbreitungsbedingungen waren ga nicht so schlecht. Wie immer zum Schluss die weitesten Verbindungen (2 m: IO81; 70 cm: JO65).

DL2YDS: Alles auf eine Sackkarre gepackt und hochgezogen auf die Steinegge bei Dissen. Dort oben ging es dann noch weiter: Turmbesteigung. Lohn der Mühe war ein wirklich außergewöhnlich guter UKW Standort. Alle Richtungen frei, hoch über NN und hoch über Grund. Was will man mehr ? Bild

DL3HR: ...heute waren alle Stationen auf 70cm sehr leise - hat trotzdem Spaß gemacht. Vy 73!

DL3HR: ...es hat wieder Spaß gemacht, auch wenn es zum Ende hin mühsam wurde - vy 73!

DL9FCM/P: Diesmal /p von Fehmarn. Mit HB9CV und FT817(5W) am Wohnwagen. Vielen Dank an die Zwei Stationen, welche mit mir die insgesamt 3 QSOs auf 2m und 70cm geführt haben. Schade, dass von hier nicht mehr drin war.

DM1PIO: Speziell für diesen Event hatte ich eine ultraleichte Duoband-Yagi (nach Dk7ZD) gebaut und zum Einsatz gebracht. Mit dem Ergebnis auf UKW bin ich sehr zufrieden. (odx 617 Km). Auf 70cm dagegen nicht. Ich konnte nur 4 Stationen hören. Ob es die Antenne, das Wetter oder die TV-Wut für Fußball… ? Die baldige Auswerteliste wird mir es zeigen. 73 Hans-Joachim- dm1pio

HB9CLN: Anbei mein Log vom UKW-Contest von gestern, auch diesmal nur die letzte halbe Stunde von meinem Heim-QTH aus mitgemacht. Sportlich ist, wenn man das Log trotzdem einschickt... RIG IC202/100W, 11el-Flexa. Danke fürs Organisieren dieses tollen Contests, beste 73 Werner