Liebe Telegrafistinnen, liebe Telegrafisten,liebe Freunde, Gäste und Unterstützer des AGCW...

Bug und Cootie

Ziel der Aktivität

Förderung von stressfreier und regelmäßiger CW-Aktivität mit halbautomatischen Bugs oder mit Sideswipern (Cooties), abseits von Pile-ups und Contesten sowie die Belebung der oberen CW-Band-Segmente.

CQ-Rufe

Es werden keine speziellen Formate oder Tasten für CQ-Schleifen vorgeschrieben, aber für die Mittenfrequenz 5 kHz unter dem Ende des CW-Exklusiv-Bereiches sind Teilnehmer an dieser Aktivität aufgerufen, auch mit Bug oder Cootie zu rufen, beispielsweise auf 7.035 kHz ± 250 Hz sei wärmstens empfohlen, um auch beim CQ-Ruf die CW-Gemeinde mit dem schönen Klang dieser Tasten zu erfreuen.

Zeiten

Immer, Logs werden am Ende des Monats eingereicht. Ehrungen für besondere Leistungen werden am Ende eines Halbjahres erteilt.

Austausch

Diese Aktivität ist das Gegenteil eines Wettbewerbs. Nicht Konkurrenzdenken und Kurz-QSOs, sondern Freundschaften fördernde lange Funkverbindungen stehen im Vordergrund.

Frequenzen

Zur Auswertung kommen nur die QSOs im oberen 10-kHz-Bereich des CW-Exklusivbereichs laut gültigem IARU-Bandplan. Alle Bänder von 10 m bis 80 m können genutzt werden, einschließlich WARC-Bänder. QSOs im 60-m-Band werden nicht gezählt. Traditionelle Bug- oder Cootie-Skedfrequenzen sollen nicht beeinträchtigt werden, deshalb wird als Ruffrequenz die QRG 5 kHz unter dem CW-Bandende empfohlen, also z. B. 7.035 kHz oder 14.065 kHz.

Auszeichnung

Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Halbjahres eine Urkunde im PDF-Format per E-Mail.

Punkte

Ein wertbares QSO dauert mindestens 5 Minuten. Pro vollendete 5 Minuten gibt es 1 Punkt. Ein QSO mit einer Dauer von 10 bis 14 Minuten bringt also 2 Punkte usw.

Logs

Logs sind als ADIF-Format per E-Mail oder als Papierlog an den Auswerter zu schicken. Das Log muss beim Auswerter vor dem 8. des Folgemonats eingegangen sein.
Beispiel für Log:
Datum Beginn – Ende Call

Abgabe

Einreichung der Logs bis zum 7. des Folgemonats möglich.

Auswerter

Lothar Grahle, DL1DXL August-Bebel-Straße 15 D- 01468 Moritzburg, E-Mail bugcootie@agcw.de Der jeweilige Zwischenstand wird im AGCW-Telegramm (montags 1800 UTC 3.563 kHz), in der AGCW-Mailing-Liste und unserem Webauftritt veröffentlicht.

LOG EINREICHEN

Auswertungen des Wettbewerbs B&C

Liebe Mitglieder unsere Auswertungen für den vergangenen Contest sind Online.

Weiterlesen16.07.2020

Fragen zum Contest?

Wir stehen Rede und Antwort!

Noch kein AGCW-Konto? Hier registrieren!