+++Kleine Geschichten für den AGCW-Kurier+++ Im vergangenen AGCW-Kurier riefen wir...

Freundschafts-Aktivität

Ziel der Aktivität

Förderung der Freundschaft unter Telegrafistinnen und Telegrafisten. Es geht darum, einfach nur Konversation zu pflegen, fernab von jeglichem Kontest-Getümmel und weitgehend auch auf Frequenzen, die durch den Bandplan ausdrücklich vom Kontestbetrieb befreit sind. Gearbeitet wird im Telegrafie-Segment auf den oberen 5 kHz aller Amteurfunkbänder. 

QSO-Dauer

Jedes QSO dauert mindestens 10 Minuten. QSOs mit ein und derselben Station dürfen aneinandergereiht werden, auch ohne Pause.

Austausch

Diese Aktivität ist das Gegenteil eines Wettbewerbs. Nicht Konkurrenzdenken und Kurz-QSOs, sondern Freundschaften fördernde lange Funkverbindungen stehen im Vordergrund.

Betriebsart

A1A (keine automatische Dekodierung). Der langsamere QSO-Partner bestimmt das Tempo. Alle Amateurfunkbänder, 5 kHz vom oberen Ende des CW-Bereichs.

Auszeichnung

Je Leistungskategorie winkt dem Teilnehmer mit den meisten Verbindungen ein Gutscheinpreis.

Joker

Eine Teilnahme am montäglichen AGCW-Net einschließlich ZAP-Verkehr zählt wie ein QSO.

Logs

Datum (einmal pro Tag genügt), Uhrzeit von-bis (UTC), Rufzeichen der Gegenstation, Arbeitsfrequenz auf 1 kHz genau. ADIF-Dateien werden akzeptiert, wenn sie die auf 1 kHz genaue Arbeitsfrequenz ausweisen. Logs können monatlich bis zum 7. des Folgemonats beim Auswerter ein- bzw. nachgereicht werden. Die Einreichung von Log-Dateien ist auch über eine Funktion am Ende dieser Seite möglich. Der jeweilige Zwischenstand wird im AGCW-Telegramm (montags 1800 UTC 3.563 kHz), in der AGCW-Mailing-Liste und unserem Webauftritt veröffentlicht.

Abgabe

Einreichung der Logs bis zum 7. des Folgemonats möglich.

Auswerter

Edmund H. Ramm, DJ6UX,
Anderheitsallee 24, Bramfeld, D- 22175 Hamburg, E-Mail dj6ux@agcw.de

LOG EINREICHEN

Ergebnisse, Neuigkeiten und vieles mehr

Dies ist der erste Beitrag für alle Conteste - >...

Weiterlesen01.09.2020

Fragen zum Contest?

Wir stehen Rede und Antwort!